Heidenheimer Chorprojekt nominiert

Heidenheimer Chorprojekt nominiert

Anlässlich der Nominierung des Heidenheimer Chorprojektes  „Mit besten Grüßen, Dein Chor“ im neuen Förderprogramm fürs Musizieren in ländlichen Räumen des Bundesmusikverbandes Chor und Orchester gratuliert Frau Stumpp dem Eugen-Jaekle-Chorverband herzlichst:

“Es ist mir ein persönliches Anliegen dem Verantwortlichen des Eugen-Jaekle-Chorverbandes e.V. aus Heidenheim für ihr erfolgreiche Bewerbung mit dem Chorprojekt “Mit den besten Grüßen, Dein Chor” zu gratulieren. Auch wenn wir uns derzeit in einer schwierigen Situation befinden, die für Kultur und Chöre besonders kräftezehrend ist, gibt die Förderung des Projektes Hoffnung. Hoffnung, dass das kulturelle Leben weiter gehen wird und wir uns auf die Vorstellung der Projekt-Ergebnisse im Sommer 2021 freuen können.

Für die Umsetzung wünsche ich viel Freude, Ausdauer und Zusammenhalt innerhalb der Chorgemeinschaft. Ich freue mich bereits jetzt auf das Ergebnis und hoffe sehr, dass mein Terminkalender eine persönliche Teilnahme an der finalen Veranstaltung 2021 erlaubt”

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *
Du kannst folgende HTML tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>