Pressestatement: Schüler*innen und Schulen brauchen Unterstützung zur Beschaffung digitaler Endgeräte

Pressestatement: Schüler*innen und Schulen brauchen Unterstützung zur Beschaffung digitaler Endgeräte

Zur coronabedingten Unterstützung von Schüler*innen und Schulen, die der Koalitionsausschuss beschlossen hat, erkläre ich:

„Es ist zu begrüßen, dass nun auch die Bundesregierung anerkennt, dass das Homeschooling zu sozialen Verwerfungen führen kann und auch der Bund in der Verantwortung ist, für Chancengerechtigkeit zu sorgen. Die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen ohne digitale Endgeräte ist richtig und wichtig, darf aber nicht alles sein.

Wir brauchen daneben mehr Unterstützung für die Schulen, etwa in Form von Lizenzen und sicheren Werkzeugen, die auch datenschutzkonform sind. Dazu ist es unerlässlich, Lehrkräfte entsprechend fort- und weiterzubilden. Unsere Idee einer Bundeszentrale für digitale und Medienbildung kann hier ein Schlüssel zum Erfolg sein. Daneben muss das Bildungs- und Teilhabepaket auch Internetzugang und digitale Endgeräte zur Bildungsteilhabe berücksichtigen. Die Corona-Pandemie darf die Bildungsungerechtigkeit nicht weiter vergrößern!“

Der Spiegel, n-tv und News 4 Teacher haben das Pressestatement aufgenommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *
Du kannst folgende HTML tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>