Europäischer Aufbruch: Rüstung statt Einheit

Europäischer Aufbruch: Rüstung statt Einheit

Der Hoffnungsträger Macron enttäuscht auf ganzer Linie: An statt beim deutsch-französischen Zusammentreffen über eine Strategie zur Einigung und Stärkung Europas zu sprechen, werden neue gemeinsame Rüstungsprojekte beschlossen.
Der Reihe der pannen- und kostenträchtigen Kampfmittel Eurofighter, Hubschrauber NH90, Transportflugzeug A400M wird als erste symbolische Handlung ein neues Projekt hinzugefügt: Ein neuer Kampfjet.
Was für eine Enttäuschung!
Gemeinsamer Klimaschutz? Gemeinsame Energiepolitik? Reform der Eurozone? Gemeinsame Finanzpolitik? Wenn überhaupt, dann eher nachgeordnete Themen.
So habe ich mir als glühende Europäerin den Aufbruch zu einem offeneren, partnerschaftlicheren, demokratischeren und transparenteren Europa nicht vorgestellt. Quelle désillusion!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *
Du kannst folgende HTML tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>