Deutsche Bahn kürzt Service-Zeiten am Aalener Hauptbahnhof ohne die Öffentlichkeit zu informieren

Deutsche Bahn kürzt Service-Zeiten am Aalener Hauptbahnhof ohne die Öffentlichkeit zu informieren

Nach drei Wochen bekamen wir nun eine Antwort von der Deutschen Bahn auf unseren Offenen Brief an Bahnvorstand Ronald Pofalla. In diesem Offenen Brief habe ich zusammen mit den verantwortlichen Politikern vor Ort das Unternehmen aufgefordert, die Service-Zeiten am Aalener Hauptbahnhof entgegen seiner Planungen nicht zu kürzen. Die Antwort kam nur wenige Tage vor dem Ostersonntag. Ab diesem Tag gelten die gekürzten Service-Zeiten, wie aus dem Antwortschreiben hervorgeht. Diese Informationspolitik der Deutschen Bahn kritisiere ich stark.

Die Deutsche Bahn mutet uns in Aalen einen verfrühten Aprilscherz zu. Es spricht schon für sich, wenn man der Deutschen Bahn erst Briefe schreiben muss, um kurz vor dem 1. April endlich einmal Informationen über die Pläne der Bahn zu bekommen. Als Bundesunternehmen ist von der Deutschen Bahn zu erwarten, von sich aus den Kontakt zu den politisch Verantwortlichen vor Ort zu suchen. Eine offene Diskussion unter Einbezug der politisch Verantwortlichen hätte die Chance ergeben, gemeinsam alternative Lösungsansätze zu diskutieren, zum Beispiel auch einen Einsatz der Servicekräfte in den Morgen- und Abendstunden, dafür mit einer Pause in den weniger frequentierten Mittagsstunden. Denn die Begründung, dass das Servicepersonal gerade zu den Pendlerzeiten nicht benötigt wird, ist stark zu bezweifeln. Unabhängig von den eigentlichen Plänen, verspielt das Unternehmen mit einer solch intransparenten Kommunikationspolitik sein Vertrauen uns Politikern und damit den Bürgern gegenüber.

Antwortschreiben der Deutschen Bahn (Posteingang per E-Mail am 28. März 2018)

Offener Brief an Ronald Pofalla (Postausgang am 9. März 2018)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *
Du kannst folgende HTML tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>